Der Zweite Krieg

worum geht es im Band I...

Nach einem, durch grosse Armut verursachten, Aufstand im Grossbritannien des Jahres 2028, müssen Andrew Moorehead und Thomas Avery fliehen. Auf sie wartet ein Leben in Verstecken oder im Gefängnis. Doch da finden sie unverhofft einen Ausweg: ein uraltes Artefakt, ein Tor, das sie eine andere Welt betreten lässt. Eine Welt, in der nichts so ist, wie sie es sich gewohnt sind.

Als erstes müssen sie feststellen, dass hier keine Technologie, wie sie sie kennen, funktioniert. Als sie auf die ersten Einheimischen, eine freundliche Rasse von kleinwüchsigen Wesen, treffen, erkennen sie in dem Glücksfall eine unerwartete zweite Chance und gehen auf die neue Welt ein.

Noch zeichnet sich nur am Horizont der Geschichte ab, in welch grosses Abenteuer sie geraten werden...

Cover Band 2 von Der zweite Krieg